Hurraa - hurraaa - die Rentiere sind da...

Der FVR hat sich zum Ende des Jahres nochmal versammelt und so fuhren 13 Rentiere mit dem Sambazug von Leverkusen nach Hamburg und wurden dort noch von 3 weiteren erwartet. Da auch die Bayer Profis gut vorbereitet waren, waren sich am Ende alle einig: "Die Tour war ne runde Sache!"

Morgens früh um 8.30 Uhr ging es gut vorbereitet in Lev Mitte los. Der Sambazug erwies sich schon auf dem Hinweg als überraschend komfortabel und so wurden von den einen die ersten Fässer geleert während der andere noch ein wenig Kraft tankte. 

  • img_6856
  • img_6862
  • img_6885

Simple Image Gallery Extended

Umso näher der Zug Hamburg kam, umso besser wurde die Stimmung im Partyabteil und deshalb kamen wir dann auch wie im Fluge zum Stadion. Dank des starken Renato Augusto wurde die Stimmung auch dort nicht getrübt und die 3 Punkte konnten im Handgepäck mitgenommen werden.

Die Zeit bis zur Rückfahrt wurde mehr oder weniger sinnvoll genutzt und am Ende des Tages trafen wir uns dann wieder im Partyabteil und konnten dort noch die halbe Nacht durchfeiern bevor wir dann um kurz vor 4 am Sonntag morgen K.O. in Lev wieder angekommen sind.